-1 C
Berlin
Sonntag, Februar 5, 2023

Aktuelles

hiesiger luftraum betroffen?: chinesischer ballon beschäftigt auch bundesregierung

Hiesiger Luftraum betroffen?: Chinesischer Ballon beschäftigt auch Bundesregierung

Nach dem Abschuss eines mutmaßlichen Spionageballons, der tagelang über den USA schwebte, zeigt sich die Bundesregierung alarmiert, was mögliche chinesische Spionage aus hiesigem Luftraum angeht. Bisherige Erkenntnisse reichen Sicherheitskreisen zufolge für eine Bewertung aber noch nicht.
igh gutachten über besatzung: muss israel das westjordanland zurückgeben?

IGH-Gutachten über Besatzung: Muss Israel das Westjordanland zurückgeben?

Ein Gutachten des Internationalen Gerichtshofs könnte zu einer scharfen Verurteilung Israels führen, sagt der israelische Jurist Ori Beeri. Für Israel könne das "einige negative Auswirkungen haben".
usa liefern glsdb raketen: kiew: russland wird nicht mit westlichen waffen attackiert

USA liefern GLSDB-Raketen: Kiew: Russland wird nicht mit westlichen Waffen attackiert

Falls Moskau zum Jahrestag des russischen Einmarschs am 24. Februar in die Offensive ginge, seien noch nicht alle westlichen Waffen in der Ukraine angekommen, bemängelt Verteidigungsminister Resnikow. Bedenken über den Einsatz des neuen Kriegsgeräts will er zerstreuen.
Als ich diese Meldungen heute in der Redaktion entdeckt hatte, habe ich sofort einen Blick auf den Kalender geworfen. Nein, wir haben den 14. Dezember und nicht den 1. April. Also kein Aprilscherz. Man kann die Letzte Generation mit ihrem egoistischen Gehabe, ihrem dämlichen um Aufmerksamkeit heischenden Provokationen und ihrem Endzeit Geschreie für vieles halten - ganz sicher aber nicht für eine Kriminelle Vereinigung gemäss § 129 StGB.
Der Staat hat sich und unserer Demokratie mit dieser Reichsbürger Razzia - Polit PR Pur keinen Gefallen getan. Egal, was jetzt passiert, es wird kruden Verschwörungstheorien Vorschub leisten.

Aus der Redaktion

Letzte Generation eine kriminelle Vereinigung

Letzte Generation eine kriminelle Vereinigung?

Als ich diese Meldungen heute in der Redaktion entdeckt hatte, habe ich sofort einen Blick auf den Kalender geworfen. Nein, wir haben den 14. Dezember und nicht den 1. April. Also kein Aprilscherz. Man kann die Letzte Generation mit ihrem egoistischen Gehabe, ihrem dämlichen um Aufmerksamkeit heischenden Provokationen und ihrem Endzeit Geschreie für vieles halten - ganz sicher aber nicht für eine Kriminelle Vereinigung gemäss § 129 StGB.
olit PR PUR: Die Razzia gegen Reichsbürger

Reichsbürger Razzia – Polit PR Pur

Der Staat hat sich und unserer Demokratie mit dieser Reichsbürger Razzia - Polit PR Pur keinen Gefallen getan. Egal, was jetzt passiert, es wird kruden Verschwörungstheorien Vorschub leisten.

Russisches Staats TV verlangt: “Deutschland zerschlagen”

Deutschland hat einen großen Prozentsatz türkischer Bürger, einen großen Prozentsatz russischsprachiger Bevölkerung, eine große Zahl an Migranten, deren Werte sich fundamental von den Werten der Anführer Deutschlands unterscheiden.“ Und damit liegt er nicht falsch. Und genau von diesen "Bürgern" die uns im Land als Gegner unsere Demokratie, Freiheit und unseren Werten entgegenstehen, sollten wir uns trennen. Mögen sie in ihre Heimat zurückkehren.

Politik

Hiesiger Luftraum betroffen?: Chinesischer Ballon beschäftigt auch Bundesregierung

hiesiger luftraum betroffen?: chinesischer ballon beschäftigt auch bundesregierung
Nach dem Abschuss eines mutmaßlichen Spionageballons, der tagelang über den USA schwebte, zeigt sich die Bundesregierung alarmiert, was mögliche chinesische Spionage aus hiesigem Luftraum angeht. Bisherige Erkenntnisse reichen Sicherheitskreisen zufolge für eine Bewertung aber noch nicht.

IGH-Gutachten über Besatzung: Muss Israel das Westjordanland zurückgeben?

igh gutachten über besatzung: muss israel das westjordanland zurückgeben?
Ein Gutachten des Internationalen Gerichtshofs könnte zu einer scharfen Verurteilung Israels führen, sagt der israelische Jurist Ori Beeri. Für Israel könne das "einige negative Auswirkungen haben".

USA liefern GLSDB-Raketen: Kiew: Russland wird nicht mit westlichen Waffen attackiert

usa liefern glsdb raketen: kiew: russland wird nicht mit westlichen waffen attackiert
Falls Moskau zum Jahrestag des russischen Einmarschs am 24. Februar in die Offensive ginge, seien noch nicht alle westlichen Waffen in der Ukraine angekommen, bemängelt Verteidigungsminister Resnikow. Bedenken über den Einsatz des neuen Kriegsgeräts will er zerstreuen.

Deutschland

deutscher bundeskanzler scholz kündigte plan zum ausbau der windkraft an

Deutscher Bundeskanzler Scholz kündigte Plan zum Ausbau der Windkraft an

Bis 2030 sollen im Schnitt vier bis fünf Windräder pro Tag an Land gebaut werden. Was nicht pünktlich geschafft wird, soll aufgeholt werden
darknet plattformen mit bildern von kindesmissbrauch in bayern zerschlagen

Darknet-Plattformen mit Bildern von Kindesmissbrauch in Bayern zerschlagen

Laut bayerischem Landeskriminalamt und der Zentralstelle Cybercrime wurden Verdächtige in den USA, Großbritannien und Deutschland festgenommen
doreen denstädt: von den punks zur polizei bis in die politik

Doreen Denstädt: Von den Punks zur Polizei bis in die Politik

Die Grüne-Politikerin war als Jugendliche in der Punk-Szene, wechselte dann zur Polizei und schließlich in die Politik. Nun wird sie erste schwarze Ministerin Ostdeutschlands

Wirtschaft

in großbritannien rollt die nächste streikwelle heran

In Großbritannien rollt die nächste Streikwelle heran

In England sind auch nach den Streiks der vergangenen Tage keine Lohnverhandlungen in Sicht. Die Ausstände im öffentlichen Dienst gehen in die nächste Runde
entlassungen bei tech firmen: "talente werden von asiens oder europas firmen aufgesogen"

Entlassungen bei Tech-Firmen: “Talente werden von Asiens oder Europas Firmen aufgesogen”

Die Nachrichten über Entlassungen in der US-Techbranche reißen nicht ab. In Europa hat SAP als erstes größeres Unternehmen angekündigt, Stellen zu streichen. Ob die Kündigungswelle weiter schwappt und wie sich der Arbeitsmarkt in der Techbranche verändert hat, erklärt Personalberaterin Maren Freyberg.
wien energie: spÖ will nationalen schutzschirm für energiefirmen

Wien Energie: SPÖ will nationalen Schutzschirm für Energiefirmen

Ein solcher hätte die Dramatik rund um die Wien Energie abfedern können, argumentiert man in der SPÖ und verweist auf europäische Nachbarn
green new industrial deal: "usa und china erhöhen den druck im kessel enorm"

Green New Industrial Deal: “USA und China erhöhen den Druck im...

Als Reaktion auf Joe Bidens Inflation Reduction Act will die EU nun ein eigenes milliardenschweres Investitionsprogramm für grüne Technologien auflegen. Diese verschärften Wettbewerbsbedingungen können zu einem schnellen Wandel führen, sagt Manfred Fischedick vom Wuppertal Institut.
höhere zinsen gegen die inflation: wie weit geht die ezb?

Höhere Zinsen gegen die Inflation: Wie weit geht die EZB?

An den Finanzmärkten werden Zinserwartungen gehegt, die manchen Experten als zu handzahm erscheinen. Sie erwarten auch weiterhin eine restriktive Geldpolitik
friseur steinmetz: "männer sind viel eitler als frauen"

Friseur Steinmetz: “Männer sind viel eitler als Frauen”

Früher brachte man dem Friseur Zeitungsausschnitte seiner Vorbilder mit, heute sind es Instagram-Schönheiten. Vanessa Steinmetz-Bundy und ihr Mann Hannes wissen auch, wie Männer mit wenigen Haaren nicht ausschauen wollen.

Lifestyle Kultur

der „wow!“ faktor: warum uns sonnenuntergänge so in den bann ziehen

Der „Wow!“-Faktor: Warum uns Sonnenuntergänge so in den Bann ziehen

Forschende haben erstmals herausgefunden, warum die flüchtigen Naturereignisse uns faszinieren: Sie lösen ein Gefühl aus, das wir nur in der Gegenwart von etwas Großem bekommen.
klimafreundlich fliegen: am besten den flieger stehen lassen?

Klimafreundlich Fliegen: Am besten den Flieger stehen lassen?

Klimaneutraler Flugverkehr ist eine Voraussetzung für das Emissionsziel 2050. Doch so einfach geht das nicht, denn nicht nur Kohlendioxid treibt die Erderwärmung an.
frust und mobilisierung von studierenden: protest in der krise „nicht den rechten überlassen“

Frust und Mobilisierung von Studierenden: Protest in der Krise „nicht den...

Geldsorgen und Ärger über die Krisenpolitik der Ampel: Das eint viele Berliner Studierenden in diesem Winter. Ein neues Bündnis will nun mobilisieren und Studi-Anliegen mit Arbeitskämpfen verbinden.
forschungscampus dahlem: wo museen neue fragen stellen

Forschungscampus Dahlem: Wo Museen neue Fragen stellen

Am Museumsstandort Dahlem entsteht ein Forschungscampus: Patricia Rahemipour und Alexis von Poser stellten ihn jetzt in der FU vor.
krebsforschung in deutschland: was erfolge verhindert, wo chancen liegen

Krebsforschung in Deutschland: Was Erfolge verhindert, wo Chancen liegen

Unsere beste Chance im Kampf gegen Krebs sei exzellente Forschung, erklärte Bundesforschungsministerin Bettina Stark-Watzinger (FDP) und stellte neue Förderansätze vor. Was allerdings weiterhin fehlt, sind nutzbare Daten.
demokratie im kreuzfeuer: der Überfall auf die ukraine bedroht die westliche lebensform

Demokratie im Kreuzfeuer: Der Überfall auf die Ukraine bedroht die westliche...

Putin verachtet den Liberalismus, doch was sind eigentlich seine Pläne für Russland und die Welt? Antworten aus einem Berliner Forschungsverbund.