Neuer ETF: Chinesische Renmimbi-Anleihen

Neuer ETF: Chinesische Renmimbi-Anleihen
Durch: Börse Frankfurt Erstellt am: April 08, 2024 anzeigen: 21

iShares bietet das Engagement in chinesische Anleihen, die in Renmimbi begeben sind, mit Währungssicherung gegen Schwankungen zum Euro.
 

9. April 2024, FRANKFURT (Börse Frankfurt). Seit Montag ist ein neuer Exchange Traded Fund von iShares über Xetra und Börse Frankfurt handelbar.

Der iShares China CNY Bond UCITS ETF bietet Anleger*innen direkten Zugang zum chinesischen Anleihenmarkt. Das Portfolio setzt sich aus festverzinslichen auf CNY lautenden Investment Grade-Anleihen zusammen, die vom chinesischen Finanzministerium und chinesischen Policy-Banken (staatliche Stellen, die nicht explizit staatsgarantiert sind) begeben wurden.

Es handelt sich um eine ausschüttende Anteilsklasse, die das Wechselkursrisiko zum Euro minimiert.

NameAnlageklasseISINLaufende KostenErtragsverwendungReferenzindex
iShares China CNY Bond UCITS ETF EUR Hedged (Dist)Renten-ETFIE000W3360860,40 Prozent

Ausschüttend

Bloomberg Barclays China Treasury + Policy Bank Index

Das Produktangebot im XTF-Segment der Deutschen Börse umfasst derzeit insgesamt 2.149 ETFs. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 14 Mrd. € ist Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa.

8. April 2024, © Deutsche Börse AG

Lesen Sie dies auf Börse Frankfurt Header Banner
  Contact Us
  • support@der-montag.com
  •   Follow Us
    Sitemap
    Show site map
      About

    Der Montag bietet unabhängige Nachrichten aus Deutschland, Europa und der Welt..

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies zu verwenden.
    Lesen Sie mehr Ich bin damit einverstanden