Beton fällt einfach durch: Hartnäckiges Loch auf der A3 - Fahrbahn nach Norden gesperrt

Beton fällt einfach durch: Hartnäckiges Loch auf der A3 - Fahrbahn nach Norden gesperrt
Durch: Unterhaltung Erstellt am: Juni 21, 2024 anzeigen: 7

Es sieht unscheinbar aus, hat es aber buchstäblich in sich: Am Rand der Fahrbahn der A3 am Kreuz Kaiserberg ist aus ungeklärten Gründen ein Loch entstanden. Unter der vergleichsweise kleinen Öffnung verbirgt sich ein großer Hohlraum. Versuche, ihn zu füllen, misslingen bisher.

Ein tiefes Loch direkt unter der Autobahn 3 in Duisburg legt den Verkehr im wichtigen Kreuz Kaiserberg teilweise lahm. Am Donnerstag sei aufgefallen, dass sich die Fahrbahn in Richtung Arnheim um einige Zentimeter abgesenkt habe, sagte ein Sprecher der Autobahn-Gesellschaft. In der Nacht hätten Bautrupps versucht, das Loch zu verfüllen - doch ohne Erfolg - der Beton sei einfach in der Tiefe verschwunden.

Von oben war an diesem Freitag zwar nur eine kleine Öffnung am Fahrbahnrand zu sehen. Doch unter dem Asphalt gebe es einen mindestens zwei Meter tiefen und sieben Meter breiten Hohlraum, sagte der Sprecher. Warum das Loch entstanden ist, sei völlig unklar. Jetzt müsse untersucht werden, wie der Hohlraum verfüllt werden könne. Die A3 in Richtung Norden soll mindestens noch über das Wochenende gesperrt bleiben.

Als Ausweichstrecke empfiehlt die Autobahn-Gesellschaft, ab dem Autobahnkreuz Kaiserberg über die A40, die A59 und die A42 bis zum Autobahnkreuz Oberhausen-West zu fahren. Aus Köln und Düsseldorf sollten Autofahrer schon am Autobahnkreuz Breitscheid auf die A524 in Richtung Duisburg wechseln und dann über die A59 und die A42 bis zum Autobahnkreuz Oberhausen-West fahren.

Lesen Sie dies auf Unterhaltung Header Banner
  Contact Us
  • support@der-montag.com
  •   Follow Us
    Sitemap
    Show site map
      About

    Der Montag bietet unabhängige Nachrichten Analysen und Reportagen aus Deutschland, Europa und der Welt.. wir stehen für No Islam

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies zu verwenden.
    Lesen Sie mehr Ich bin damit einverstanden