Kahler Baum trägt nun Blätter: Neues Banksy-Werk in London aufgetaucht

Kahler Baum trägt nun Blätter: Neues Banksy-Werk in London aufgetaucht
Durch: Unterhaltung Erstellt am: März 18, 2024 anzeigen: 15

Die Kunstwerke des Künstlers Banksy sorgen immer wieder für Aufsehen. Über Nacht taucht in London jetzt ein neues Graffiti an einer Hauswand auf. Auf Instagram bekennt sich Banksy zu dem Werk.

Ist das ein echter Banksy? Ein in London an einer Hauswand aufgetauchtes Gemälde hat für Aufregung in britischen Medien gesorgt. Das einfarbig grüne Werk ist auf eine weiße Wand hinter einem kahlen Baum gesprüht und erweckt aus dem richtigen Blickwinkel den Anschein, der Baum trage Blätter. Darunter ist im Stil des mysteriösen Streetart-Künstlers eine Frau zu sehen, die ein Sprühgerät in der Hand hält und das Werk betrachtet.

Es handle sich seiner Meinung nach "todsicher" um ein Banksy-Werk, zitierte die BBC ihren Radiomoderator und Banksy-Experten James Peak, der eine Radio-Dokumentation über den Graffiti-Künstler gemacht hat. Aber bei Banksy, dessen Identität bis heute unklar ist, wisse man nie so genau, schränkte Peak demnach ein. Auf seinem Instagram-Account bekannte sich Banksy inzwischen zu dem Kunstwerk.

Mehr zum Thema

Peak hatte bereits am Sonntag auf das Gemälde im Stadtbezirk Islington aufmerksam gemacht. Das verwendete Grün ähnle der Farbe, die von der Bezirksverwaltung an Sozialbauten verwendet werde, sagte Peak demnach. Er fügte hinzu: "Es ist jetzt Frühling und dieser Baum sollte voller Blätter sein, aber Banksy muss wohl vorbeigeradelt sein und gedacht haben, wie elend er aussieht."

Banksy hat in der Vergangenheit immer wieder Gemälde nachts auf Hauswände und andere Oberflächen gesprüht. Seine meist gesellschaftskritischen Werke werden teils für hohe Summen gehandelt.

Lesen Sie dies auf Unterhaltung Header Banner
  Contact Us
  • support@der-montag.com
  •   Follow Us
    Sitemap
    Show site map
      About

    Der Montag bietet unabhängige Nachrichten aus Deutschland, Europa und der Welt..

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies zu verwenden.
    Lesen Sie mehr Ich bin damit einverstanden