Wie lebten die alten Römer? Wie funktioniert ein Laser? Ist dem Ozean eigentlich auch mal kalt? Oder: Kann man Sterne hören? Diese Fragen werden ab kommender Woche an der Kinder-Uni in Hamburg beantwortet. Da wegen der Corona-Pandemie noch keine großen Veranstaltungen auf dem Campus möglich seien, gebe es vier digitale Vorlesungen, teilte die Universität Hamburg am Donnerstag mit. Die Vorlesungen richten sich hauptsächlich an Kinder zwischen acht und zwölf Jahren. Das vierwöchige Programm beginnt am 18. Oktober. Die Videos sind demnach immer montags ab 17.00 Uhr auf der Webseite der Kinder-Uni abrufbar. Dort gebe es auch weitere Angebote wie Rätsel, Experimente zum Nachmachen und Spiele zu den jeweiligen Themen.